Kopf_2013Kopf_2013

 

Der Bibeltreff Dreisamtal stellt sich vor

Die Bibel – mehr als ein Buch?

Herzliche Einladung zum Bibeltreff:
“Gemeinsam durch das Markus-Evangelium”

mit Dr. Martin ERNST und weiteren Mitarbeitern

Logo_Bibeltreff-Dreisamtal

Neugierige Menschen im Dreisamtal aus verschiedenen Kirchen und Gemeinden lesen gemeinsam in der Bibel und laden alle ganz herzlich zu einer gemeinsamen Reise durch das Markus-Evangelium ein.

Der aus Jerusalem stammende Johannes Markus begleitete den Apostel Petrus. Daher darf man sich auf die Zuverlässigkeit seiner Berichte zweifellos verlassen. Als messianischer Jude (Judenchrist) hat Markus bemerkenswert viele hebräische und aramäische Sprachbrocken in seinem Evangelium verwendet. Außerdem weisen die lateinischen Begriffe auf seine enge Beziehung zu Rom hin.
Das Markus-Evangelium stellt besonders die Taten von Jesus Christus in den Vordergrund und will, dass die Leser und Hörer Jesus von Nazareth sowohl als den Messias als auch den Sohn Gottes erkennen.

Nachfolgend finden Sie die Termine und Themen der jeweiligen Abende:

Datum

Nr.

Markus-Evang.

Thema

17.09.2019

1

Markus 1:1-13

Überblick - Die Vorbereitung auf das Kommen von Jesus Christus

08.10.2019

2

Markus 1:14-45

Jesus in Galiläa
Berufung der ersten Jünger

15.10.2019

3

Markus 2:1 – 3:6

Wunder in Galiläa
Erster Widerstand

29.10.2019

4

Markus 3:7-35

Berufung der 12 Apostel
Ablehnung als Messias

12.11.2019

5

Markus 4:1-41

Jesus erklärt das Reich Gottes durch Gleichnisse

26.11.2019

6

Markus 5:1-43

Jesus offenbart
seine Macht als Messias

10.12.2019

7

Markus 6:1-56

Mission, Wunder, Unglaube und Widerstand in Galiläa

17.-31.12.19

Weihnachtsferien

07.01.2020

8

Markus 7:1-37

Streit mit den Schriftgelehrten - Nachweis als Messias

21.01.2020

9

Markus 8:1 – 9:1

Weitere Zeichen des Messias
1. Hinweis auf das Kreuz

04.02.2020

10

Markus 9:2–50

Jesus, Mose und Elia
Gerangel unter den Jüngern

11.02.2020

 

Termin fällt aus

Vortrag mit Ehepaar Martin und Elke Kamphuis auf den 28.4.2020 verlegt

25.02.2020

11

Markus 10:1-31

Aufbruch nach Jerusalem
Ehe, Scheidung, Geld

10.03.2020

12

Markus 10:32-52

3. Hinweis auf das Kreuz - muss ausfallen wegen des Corona-Virus - wir stellen Interessierten gerne Material zum Selbststudium zur Verfügung - einfach eine E-Mail an uns schreiben

24.03.2020

13

Markus 11:1-33

Einzug als König in Jerusalem - muss ausfallen wegen des Corona-Virus - wir stellen Interessierten gerne Material zum Selbststudium zur Verfügung - einfach eine E-Mail an uns schreiben

07.04.2020

14

Markus 12:1-44

Konfrontation mit den Schriftgelehrten um den Messias - muss vermutlich ausfallen wegen des Corona-Virus

14.04.2020

 

Osterferien

 

21.04.2020

15

Markus 13:1-37

Jesus klärt die Jünger über die Endzeit auf

28.04.2020

 

Vortrag: Ganzheitliche Heilung - Heilwerden durch spirituelle Kraft? mit Ehepaar Martin und Elke Kamphuis

05.05.2020

16

Markus 14:1-11

Komplott
gegen Jesus

19.05.2020

17

Markus 14:12-25

Das Passah und die Einsetzung des Abendmahls

02.06.2020

18

Markus 14:26-52

Gebetskampf in Gethsemane - Gefangennahme

09.06.2020

 

Pfingstferien

16.06.2020

19

Markus 14:53-72

Jesus vor dem Hohen Rat - Verleugnung des Petrus

30.06.2020

20

Markus 15:1-20

Jesus vor Pilatus

14.07.2020

21

Markus 15:20-47

Jesus wird gekreuzigt
und begraben

28.07.2020

22

Markus 16:1-20

Auferstehung von den Toten - Missionsbefehl

Sie können sich auch den Flyer hier herunterladen

Ort:
Kurhaus Kirchzarten
in der Regel in der “Gaststätte im EG”
79199 Kirchzarten - Dietenbacher Straße 22

Zeit:
Dienstagabends i.d.R. 14-tägig von 19.30 - 21.00 Uhr

Ablauf:
Nach einem Referat von ca. 50 Minuten besteht im Anschluss die Möglichkeit für Fragen.

Leitung:
Dr. Martin ERNST - Theologischer Referent und weitere Mitarbeiter

Informationen:
Dr. Martin & Oslinde ERNST, 79199 Kirchzarten, Tel.: 07661-7023

Internet:
http://www.geo-exx.com/html/bibeltreff_dreisamtal.html

Kontakt und E-Mail:
http://www.geo-exx.com/html/kontakt.html

Die Teilnahme ist für alle Interessierten offen, kostenlos,
jederzeit möglich und ohne jede Verpflichtung.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die Abende bauen systematisch aufeinander auf.
Sollten Sie den Start verpasst haben, ist ein späteres Dazukommen trotzdem jederzeit möglich.
Sie erhalten dann von uns die Unterlagen, um die versäumten Abende im Selbststudium nachzuholen.

Die bisherigen Kurse “Der Rote Faden durch die Bibel”,
“Gemeinsam durch das Johannes-Evangelium”
und
“Die Psalmen - Gebete der Bibel”
wurden bereits abgeschlossen.

Stand der Planung 27.01.2020